Mediation in Familienunternehmen

Die Komplexität von Family Business

Ein Hauptmerkmal der Mediation in Familienunternehmen ist die Komplexität. Dies liegt daran, dass die Interaktionen und Überschneidungen zwischen dem Familiensystem und dem Geschäftssystem existieren, die Systeme voneinander abhängig sind (und oft inhärent konfliktträchtig).

Demzufolge sind Familien-, Geschäfts- und Eigentumsfragen untrennbar miteinander verbunden, und es sind im Allgemeinen mehrere Interessenvertreter beteiligt.

Um das Problem noch zu verschlimmern, stehen Familienunternehmen vor vielen Herausforderungen, mit denen andere Unternehmen nicht zu kämpfen haben:

Familiendynamik und Mediation

Wenn Familienunternehmen Übergänge durchlaufen, sei es Eigentum, Führung oder Geschäftsstrategie, funktionieren traditionelle Unternehmens-entscheidungsstrategien nicht immer. Familiendynamik wird immer wichtiger und schwelende Rivalitäten können zu kostspieligen Mauern werden.